16. Brief (2) – 16. Juli 1942

Brief16-2_Starless-in-Stalingrad-Dokumentarisches-Labor

– 16. Brief (2) –

16.7.42

Mein liebes Frauchen!

Wieder geht ein Tag mit Faulenzen zur Neige und unsere Achse ist immer noch nicht da.

Dieser Tage habe ich Dr. Schmidt geschrieben, er möchte mal sehen, ob er mir einen Kocher besorgen könnte. Heute fällt mir ein, daß ich noch so einen Kocher haben muß. Gehe doch mal bitte auf unseren Boden. Wenn man reinkommt, stehen geradeaus links Kisten. Auf diesen ist ein Kochgeschirr aus Aluminium. Laß Dr. Schmidt doch mal sehen, ob das mit Benzin betrieben werden kann. Wenn ja, so schicke es mir, das sind ja alles einzelne Teile, die man als 100 gr. Päckchen schicken kann. Wen Du kannst, schicke mir auch mal Maggi oder Fleischsuppenwürfel.

Sonst für heute nichts Neues aus dem Osten. Für heute sendet Dir, Heidi und dem unbekannten Dritten herzliche Grüße

Euer Vati

Ein Gedanke zu “16. Brief (2) – 16. Juli 1942

  1. Ich warte (wie wohl auch Ihre Großmutter) jeden Tag auf einen neuen Brief.
    Ein sehr schönes Projekt.

    Wen Du kannst, schicke mir auch mal Maggi oder Fleischsuppenwürfel. <<< da hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. Ich dachte zuerst, dass dies im Original auch so ist, aber man kann sehen dass im Brief "Wenn" geschrieben steht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s